Die Lüneburger Heide

Heidjer, wie die Bewohner der Lüneburger Heide genannt werden, gelten im Allgemeinen als wortkarg und beharrlich. Böse Zungen sprechen sogar von einer gewissen Sturheit. "Stoh fast, kiek wiet un rög di" ist eine alte Weisheit der Heidjer, die noch heute Bestand hat.

Die Hanse

Das beschauliche Uelzen und die Weltstadt Hamburg - beide gehören sie zur Hanse. Freier Handel, Weltoffenheit und die Ehrbarkeit des hanseatischen Kaufmanns, bei dem ein Handschlag noch verbindlich war, sind noch heute die Werte, die die Hanse zu Erfolg und Reichtum geführt haben.

Vermögensmanagement

Vermögen will bewirtschaftet werden, wenn es Frucht bringen soll. Dabei spielt es grundsätzlich erst einmal keine Rolle, ob es sich um ein großes oder kleines Vermögen handelt. Mit der richtigen Strategie haben Sie an beidem Ihre Freude und kommen der Erreichung Ihrer Ziele einen großen Schritt näher.

Ich nehme mir die Zeit, Ihre Anliegen genau zu verstehen und entwickle ein individuelles Konzept für Sie. Damit es nicht zu bösen Überraschungen kommt, basiert jede Vermögensstruktur auf einem persönlichen Risikoprofil, das für Sie wissenschaftlich fundiert erarbeitet und analysiert wird.

Über moderne Softwarelösungen haben Sie jederzeit und tagesaktuell einen genauen Überblick über Ihr Gesamtvermögen - egal wo Sie Ihre Konten und Depots führen. In regelmäßigen Gesprächen prüfen wir, ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind oder ob einzelne Stellschrauben an der Stratgie verändert werden müssen.

Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass nicht der Zufall über Ihre finanzielle Freiheit und die Absicherung Ihrer Familie entscheidet, sondern Sie jederzeit alles im Griff haben. Das beruhigt und gibt Freiraum für die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Leben.

Die Grundsätze, die mich als unabhängige Beraterin an Ihrer Seite dabei leiten, entstammen bereits der Hanse:

Weltoffenheit bedeutet die Diversifikation auf verschiedene Länder, Kontinente und Anlageformen - eine hohe Streuung reduziert das Risiko.

 

Freier Handel bedeutet die Unabhängigkeit von Produktanbietern und Konzernvorgaben.

 

Ehrbarkeit bedeutet, dass keine anderen Interessen im Spiel sind. Nur die Ziele des Mandanten stehen im Mittelpunkt der Vermögensverwaltung und Verbindlichkeit ist nicht nur eine Worthülse. Deshalb setze ich z.B. auch auf die kostengünstigen Indexfonds (ETF) wo sie zielführend eingesetzt werden können und vermeide konsequent unnötige Kosten in teuren Investmentfonds für meine Mandanten.

 

Beharrlichkeit bedeutet, dass die Anlagestrategie diszipliniert verfolgt wird. Emotionen sind an den Kapitalmärkten selten ein guter Ratgeber und eine gewisse Sturheit ist dabei in der Vermögensanlage durchaus ein Vorteil.

 

Wortkargheit bedeutet, dass ich Sie als meinen Mandanten selbstverständlich jederzeit über wichtige Veränderungen informiere. Sie bestimmen, wie intensiv und wie oft Sie informiert werden möchten. Ich werde Sie aber nicht mit überflüssigen Angeboten oder nutzlosen Informationen überfluten.

 

"Stoh fast, kiek wiet un rög di" - bodenständig und fest verwurzelt und dabei gleichzeitig mit dem nötigen Weitblick, das ist meine Philosophie im Vermögensmanagement. Und die Rückmeldungen meiner Mandanten zeigen, dass es funktioniert.

Drögemüller Finanzplanung

Dorothee Drögemüller

Gartenstraße 1

29525 Uelzen

Besuchereingang: Bahnhofstraße 14

  • Facebook
  • Instagram